Scrollen

Der ländliche Raum am Fuße des Hongar

Ruhigen und ländlichen Charme erleben

Die ruhige, kinderfreundliche Wohngemeinde Aurach am Hongar, liegt am Fuße des Hongar zwischen Attersee und Traunsee, im Zentrum von Tourismus, Kultur und Wirtschaft. Aurach verfügt über einen örtlichen Kindergarten und eine Volksschule.

Ortsinformationen

SchulenKirchenNahversorgerÄrzteVerkehrsanbindungSehenswürdigkeitenGewässerShopping Center

Aurach am Hongar: familiäres Feeling und Ambiente

Der Hongar ist 943 Meter hoch und ist der erste Höhenrücken des Alpenvorlandes, welcher sich durch einen wunderbaren Ausblick auszeichnet. Auf der einen Seite erblickt man das Höllengebirge sowie das Tote Gebirge, auf der anderen das Innviertel und den Böhmerwald. Mit Sicherheit eines der beliebtesten ganzjährigen Ausflugsziele in der Region. Im Sommer ideal zu Fuß bzw. mit dem Mountain-Bike und im Winter dann mit der Rodel erkundbar. Spaß ist auch auf dem Erlebnisspielplatz, der mit Slackline, Rutschen, Schaukeln, Seilbahn und Feuerplatz zum Knackergrillen ausgerüstet ist, vorprogrammiert.

Aurach am Hongar ist ein optimales Freizeitparadies mit zahlreichen Wanderrouten, attraktiven Radwegen und einem solarbeheizten Erlebnisbad. 

Ob Gasthaus, Cafe, Jausenstation oder Mostschenke, in Aurach am Hongar ist für jeden das Passende vorhanden.


Ihre Anfrage 

 

Allgemeine Anfrage

Für alle Suchenden

47,00 - 89,00 m²
Bezugsfertig ab Juli 2022

Pinsdorf

Vöcklabrucker Str., 2. BA

Wohnungen